Handhaben von Karten im Casino with Online Casino - Spielautomaten - Poker in Deutschland

Wenn Sie sich für Videopoker interessieren und Fachliteratur und Zeitschriften dazu lesen, sind Sie wahrscheinlich auf das Konzept eines Royal Flush-Zyklus gestoßen. Damit ist die Häufigkeit der Bildung der maximalen Kombination im Gameplay gemeint. Mit anderen Worten, wir sprechen davon, wie viele Hände gemäß der optimalen Strategie für einen Royal Flush gespielt wurden. 

Viele unerfahrene Benutzer glauben, dass das Ergebnis des Spiels beim Videopoker vorbestimmt und nicht zufällig und unvorhersehbar ist. Das ist aber gar nicht so. Wenn gesagt wird, dass alle vierzigtausend Hände ein Royal Flush stattfindet, bedeutet dies nicht, dass Sie so viele Spiele spielen und auf jeden Fall eine Kombination erhalten. 

Dies ist nur ein mathematisch berechneter theoretischer Indikator. Tatsächlich können Sie in einer halben Stunde des Spiels ein paar Royal Flushes erhalten oder jeden Monat einen einzigen Flush sammeln, indem Sie mehrere Tage im Casino verbringen.

Möglicherweise haben Sie auch eine Frage, warum bei jedem Videopoker die Häufigkeit der Royal Flush-Bildung unterschiedlich ist. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass optimale Strategien, die für einzelne Spiele entwickelt wurden, unterschiedliche Entscheidungen in denselben Situationen erfordern, in denen die Chance besteht, einen Royal Flush zu erhalten.

Lassen Sie uns nun sehen, wie oft die maximale Kombination in den beliebtesten Versionen von Video Poker vorkommt: 

  • Buben oder besser - 40 391 Hände 
  • Doppelter doppelter Bonus - 40.782 Ausschüttungen 
  • Nicht so hässliche Zweien Wild - 43.456 Verteilungen 
  • Full Pay Deuces Wild - 45.282 Ausschüttungen 
  • Joker Wild - 46.214 Hände
  • Doppelbonus - 48.048 Ausschüttungen 

Lassen Sie uns nun herausfinden, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie während eines Zyklus einen oder mehrere Royal Flushes erhalten. Jacks or Better Video Poker wurde als Beispiel genommen. Die Berechnungen wurden bei 40.000 Verteilungen durchgeführt:

  • Kein einziger Royal Flush - 36,8% 
  • Ein Royal Flush - 36,8%
  • Zwei Royal Flushes - 18,4% 
  • Drei Royal Flushes - 6,1%
  • Vier Royal Flush - 1,5% 
  • Fünf Royal Flushes - 0,3% 
  • Sechs und mehr Royal Flushes - 0,1% 

Wie Sie sehen, sind die Chancen, Besitzer eines oder mehrerer Royal Flushes für 40.000 Hände zu werden, 63,2%, was im Allgemeinen nicht so gering ist. Andererseits gibt es viele Fälle, in denen die Spieler nicht die maximale Kombination für mehrere solcher Zyklen gesehen haben. Bereiten Sie sich also sofort auf solche Nervenprobleme vor und kaufen Sie eine anständige Bankroll ein. 

Die folgende Tabelle hilft Ihnen zu verstehen, wie solche schwarzen Balken möglich sind. Es zeigt die Wahrscheinlichkeit einer anderen Anzahl von Zyklen ohne Royal Flush.

  • Ein Zyklus - 36,8% 
  • Zwei Zyklen - 13,5% 
  • Drei Zyklen - 5% 
  • Vier Zyklen - 1,8% 
  • Fünf Zyklen - 0,7% 
  • Sechs Zyklen - 0,3%
  • Sieben Zyklen - 0,09% 
  • Acht Zyklen - 0,03% 

Somit beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie beispielsweise während 3 Zyklen keinen einzigen Royal Flush erhalten, ungefähr 1 bis 20. Glücklicherweise wird beim Videopoker nicht nur die maximale Kombination ausgezahlt. Andernfalls würde das Spiel viel Geld kosten. 

Im Allgemeinen ist die Realität so: Für 40.000 Hände erhalten Sie wahrscheinlich einen Royal Flush, aber es ist auch möglich, dass Sie ohne eine solche Kombination auskommen oder einige Royal Flushes erhalten.


    http://www.casino--online.eu http://www.casino-online-spielen.xyz http://www.casino-online.global http://www.casino-online.press http://www.123-onlinecasinodeutschland.com